Laufakademie
3 Fehler, die Anfänger bei jedem Lauf machen
Neue Läufer machen oft die gleichen Fehler. Sicher, dass Sie sie nicht machen?
Prüfen wir das. Lernen Sie die 3 Fehler kennen, die jeder Läufer am Anfang macht, und vermeiden Sie sie bei Ihrem nächsten Lauf.

1. Die 3 ZUs. Laufanfänger haben oft mit den „3 ZUs" zu tun: Sie laufen zu lange Strecken, und das zu schnell und zu früh. Beginnen Sie stattdessen mit einem Geh- und Laufplan, bei dem Sie allmählich mehr laufen und weniger gehen. Und denken Sie daran, nicht zu laufen, wenn Sie Schmerzen haben.

2. Zu große Schritte. Das bedeutet, dass Ihr Fuß mit der Ferse zuerst weit vor dem Schwerpunkt Ihres Körpers aufsetzt. Das ist die falsche Technik. Üben Sie stattdessen, mit der Mitte der Sohle aufzusetzen. Um das zu schaffen, werden Ihre Schritte vielleicht kürzer, aber auf lange Sicht werden Sie froh sein, es zu tun.

3. Sich mit anderen vergleichen. Wenn Sie gerade mit dem Laufen anfangen, ist es schwer, sich nicht mit anderen zu vergleichen. Anstatt sich selbst fertigzumachen, denken Sie einfach daran, dass jeder Läufer, den Sie unterwegs sehen, mal ein Anfänger war. Warum nicht den Erfolg der anderen als Ihre Motivation nutzen?
Machen wir es beim nächsten Mal richtig!
Made on
Tilda