Laufakademie
5 Gründe, warum Laufen Ihnen beim Abnehmen hilft
Möchten Sie ungewollte Pfunde loswerden?
Hier sind die 5 besten Gründe, warum Laufen eine großartige Wahl fürs Abnehmen ist.

1. Beim Laufen müssen viele verschiedene Muskeln hart zusammenarbeiten. Dadurch werden viel mehr Kalorien als bei jeder anderen Art der Bewegung verbrannt.

2. Laufen zielt auf schädliches Bauchfett ab, auch ohne Ernährungsumstellung. Wir wollen alle dieses Bauchfett loswerden, oder?

3. Laufen verringert die Produktion von Appetithormonen, steigert jedoch die Produktion von Sättigungshormonen. Auf diese Weise hilft es Ihnen beim Abnehmen.

4. Laufen verbessert Ihren Stoffwechsel und hilft Ihnen so, Ihre Pfunde schneller zu verlieren.

5. Laufen ist immer noch eine anstrengende Beschäftigung und wenn man hart arbeitet, um abzunehmen, überlegt man sich einfach zweimal, ob man noch eine Torte isst, oder?

Insgesamt kann Laufen ihnen dabei helfen, abzunehmen sowie stärker, gesünder und selbstsicherer zu werden. Aber seien Sie vorgewarnt: Eine vernünftige Ernährung ist eine entscheidende Ergänzung für das Laufen zum Zweck des Abnehmens. Muskeln wiegen wirklich mehr als Fett, also haben Sie vielleicht mehr Pfunde, sehen aber schlanker aus.
Made on
Tilda